BECHERWERKE

BECHERWERKE

Amit Industriesysteme GmbH | Becherwerke EMDE WUTRABecherwerke von EMDE WUTRA sind ein Beispiel für wirtschaftliche Senkrechtförderung. Diese Förderer haben sich hervorragend unter rauen Umweltbedingungen und hartem Produktionsalltag bewiesen.

Becherbreite: bis 1250 mm
Förderhöhe: bis 90 m
Förderleistung: bis 800 m³/h

Becherwerksfuß, Schächte und der Becherwerkskopf können in Baustahl mit anschließender Lackierung oder in den Edelstählen 1.4301/1.4571 gefertigt werden.

 

Becher: gängige Formen sind in den Werkstoffen Baustahl, Edelstahl, Aluminium, Gummi und synthetische Materialien erhältlich. Für besonders verschleißgefährdeten Einsatz können die Becher gepanzert oder aus verschleißfestem Stahl – z.B. HARDOX hergestellt werden.

Einsatzgebiete: Baustoffe, Düngemittel, chemische Industrie, Salzabbau, Zementindustrie usw.

Für Ihre Anwendung stehen zwei Typen der Becherwerke zur Verfügung:

Kettenbecherwerke:
Förderleistung: 3 – 450 m³/h
Fördergeschwindigkeit: 0,8 – 1,6 m/s
Einsatztemperatur: von -100°C bis +300°C

Gurtbecherwerke:
Förderleistung: 3 – 800 m³/h
Fördergeschwindigkeit. 0,8 – 4,0 m/s
Einsatztemperatur: von -300°C bis +180°C (darüber hinaus auf Anfrage)

Amit Industriesysteme GmbH | Becherwerke EMDE WUTRAAmit Industriesysteme GmbH | Becherwerke EMDE WUTRA

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.