SIEBTECHNIK

SIEBTECHNIK

Die GKM Siebtechnik GmbH ist ein führender Spezialist auf dem Gebiet Siebtechnik. Mehr als 30 Jahre Erfahrung und das Vertrauen der Kunden bieten die Grundlage für ein stetiges Wachsen des Unternehmens. Die Produkte von GKM setzen Maßstäbe in der Siebtechnik.

Taumel-Siebmaschine
Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Siebmaschinen mit hervorragender Siebgenauigkeit. Die Verweilzeit ist für jedes Produkt und Leistung optimal einstellbar.
  • höhere Leistung gegenüber Vibrationssieben
  • niedrige Bauhöhe, einfache Wartung, schneller Zugriff auf die Siebe.
  • geringer Energiebedarf
  • niedrige Beschleunigung, lange Lebensdauer aller Teile
  • bis zu 100% Verfügbarkeit im 24 h Betrieb bei geringen Wartungsanforderungen
  • statisch und dynamisch perfekt ausgewuchtet, dadurch problemlose Aufstellung im Stahlbau
  • durch den modularen Aufbau lässt sich die Siebmaschine schnell an neue Gegebenheiten anpassen

Amit Industriesysteme GmbH | Siebtechnik

Die meisten Baustoffe und Mineralien wie Quarzsand, Kalk, Dolomit und Marmor werden gesiebt bevor diese Stoffe weiter verarbeitet werden können.

Siebaufgaben von Baustoffen und Mineralien stellen hohe Anforderungen an die Technik. Die Konstruktion der Siebmaschine muss besonders robust ausgeführt werden, geeignet für staubige Umgebung sein und dabei preiswert und wartungsarm im Verlauf der Betriebsjahre bleiben.

Typische Lösungen mittels Taumelsiebmaschinen

  • Fraktionierung von trockenem Sand in drei und mehr Fraktionen, mit einer Leistung von bis zu 30 t/h (Aufgabeleistung) und hoher Trennschärfe.
    – Fraktionen von 0.3 mm bis 2,0 cm (z.B. 0,30/0,63/1,25/2,5 mm)
    – Aufgabetemperatur bis 120°C
  • Fraktionierung von Kalk, Dolomit oder Marmor in vier und mehr Fraktionen, mit einer Leistung von bis zu 30 t/h (Aufgabeleistung) und hoher Trennschärfe.
    – Fraktionen von 0.150 mm bis 2,0 cm
    – Aufgabetemperatur bis 120°C
  • Fraktionierung von Methylcellulose in vier und mehr Fraktionen, mit einer Leistung von bis zu 5 t/h (Aufgabeleistung) und hoher Trennschärfe.
    – Fraktionen von 0.100 mm bis 2,0 cm
    – Aufgabetemperatur bis 120°C
  • Fraktionierung von Gips auf eine Korngröße von 200µm, mit einer Leistung von bis zu 5 t/h (Aufgabeleistung) und hoher Trennschärfe.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.